Nur 3,90 € Versand, kostenlos ab 49 € Bestellwert
Versand werktags innerhalb von 24h
100% bio, vegan, glutenfrei
Sicher bezahlen mit PayPal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte oder SOFORT Überweisung
Rohkakao Nibs
Rohkakao Nibs
Rohkakao Nibs
Rohkakao Nibs
Nährwerttabelle Rohkakaonibs
  • Kalium
  • Magnesium
  • Eisen

Rohkakao Nibs

350 g Bio Rohe Kakaonibs (Premium Auslese) aus Südamerika (Peru)

Zugegeben, ein wirklicher Schlankmacher sind rohe Kakaonibs nicht, immerhin bringen es die... mehr
Happy-herb-Snack aus der Superbohne

Zugegeben, ein wirklicher Schlankmacher sind rohe Kakaonibs nicht, immerhin bringen es die getrockneten Stückchen der Kakaobohne auf 600 Kilokalorien pro 100 Gramm. Dazu kommen 57 g Fett, 6 g Kohlenhydrate und 13 Gramm Eiweiß. Gleichzeitig ist die Superbohne aber randvoll mit Magnesium: Auf 100 Gramm Rohkakao Nibs kommen ganze 415 Milligramm! Außerdem übertrifft Rohkakao sogar Milch, was den Calciumgehalt angeht. Und: Roh-Kakakonibs machen happy. Viele enthaltene „Stimmungsmacher“ regen die Bildung von Wohlfühlstoffen im Gehirn an.

Kakao in seiner ursprünglichsten Form

Kakaonibs sind Stücke von geschälten, rohen Kakaobohnen, die anschließend getrocknet und fermentiert werden. Anders als bei der Herstellung von Trinkkakao oder Schokolade werden die Bohnen nicht so stark erhitzt, dass die wichtigen Nährstoffe verlorengehen. Wer dunkle Schokolade mag, wird Rohkakao Nibs lieben: Der herbe Geschmack ist sehr ähnlich. Mit unseren Nibs aus 100 Prozent peruanischen Bio-Rohkakao nimmst Du die Superpower aus den wertvollen Vitalstoffen mit: Perfekt für Dein Müsli, Joghurt oder Porridge.

GrünHochZwei bietet ausschließlich 100% sortenreine Kakaonibs an. Wir beziehen unsere Ware ausschließlich aus Peru und verwenden keine qualitativ minderwertigen Chinaimporte.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rohkakao Nibs"
04.01.2018

Kakao Pur

Diese Nibs sind hervorragend zum Backen geeignet. Einen unverfälschteren Kakao Geschmack bekommt man sonst nicht hin

16.12.2017

purer Kakao Gemschack

Kakao Nibs sind nicht mit Schokolade zu vergleichen. Um sie ohne alles zu verzehren, sind sie mir zu bitter. Aber zum Backen sind die Nibs bestens geeignet.

16.12.2017

Tolle Nibs

Reinste Schokolade, schnell und pünktlich geliefert.

27.11.2017

Backen macht wieder Laune

Meine neue Backzutat Nr. 1 macht Schokoladenglasuren nicht mehr ganz so sündig.

26.11.2017

Fast perfekt

Schneller Versand, aber das Paket war etwas kaputt. Kakaonibs sind lecker!

16.11.2017

Roher Kakao = Schokolade pur

Endlich mal Rohkakao der nicht bitter schmeckt. Aber ich warne jeden, denn die machen süchtig. Tipp von mir: Ahornsirup drüber und ab auf die Couch!

14.11.2017

Bitte noch einmal!

Jeden morgen einen Löffel ins Müsli und man hat genug Magnesium für den Tag! Ich bestelle wieder! Hat reibungslos und wahnsinnig schnell geklappt. Volle Punktzahl aus Bielefeld!

10.11.2017

Tolle Nibs!

Kakaosplitter aus der Bohne, ohne Zucker. Hatte schon andere, die bitter waren. Diese sind toll!

02.11.2017

Kakao pur!!!

Bin großer Fan von Rohkakao und könnte mich in die Nibs reinlegen, so lecker sind die. Endlich mal welche, die nicht bitter sind!

29.10.2017

Roh Kakao 100% lecker

Esse nun seit ca. 1 Jahr rohen Kakao in Form von Splittern und diese hier sind einfach die leckersten. 100% Geschmack.

04.10.2017

Nibs sind super

Nibs auf den Joghurt und fertig ist der Snack. Toll!

17.09.2017

Magnesium pur

Mische mit das in die Haferflocken. Lecker!

07.09.2017

Kakaobohne ohne Zucker

Anfangs gewöhnungsbedürftig, da absolut nicht süß. Aber der Kakaogeschmack ist umwerfend und ich hab schon die 3. Dose bestellt! Passt prima zu Joghurt und Kuchen.

02.09.2017

Lecker

Immer wieder. Absolut überzeugende Qualität. Kein verkleben!

25.08.2017

Schokiloki-Alarm!

mag ich total gerne

12,90 €
Inhalt: 350 Gramm (36,86 € * / 1000 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bedarfsanalyse - Wofür eignet sich Rohkakao?

  • Unterstützung bei sportlichen Aktivitäten durch den hohen Anteil an Magnesium
  • Stärkt das Skelettsystem durch hohen Calciumgehalt
  • Sorgt für gute Laune durch die enthaltenen Stoffe Theobromin, Serotonin und Dopamin
  • Stärkt das Herz-Kreislauf-System durch hohen Anteil an Flavonoiden
  • Unterstützt die Blutbildung durch Eisen
  • Senkt den Cholesterinspiegel durch die enthaltenen Fettsäuren

Premium Rohkakao - darauf musst Du achten:

KakaopflanzeRohkostqualitätNur reiner und unbehandelter Rohkakao enthält alle wertvollen Inhaltsstoffe.
Bio zertifiziertBio-ZertifizierungStreng überwachter Anbau und kontrollierte Weiterverarbeitung garantieren ein Lebensmittel ohne Pestizide und Genveränderungen.
Schonende TrocknungTrocknungsverfahrenNur eine schonende und vollständige Trocknung erhält die wertvollen Antioxidantien, Flavonoide und Mineralien.
KlimaAnbauregionMineralstoffreiche, unbelastete Böden, auf denen die Pflanzen perfekt gedeihen können und ein trockenes Klima begünstigen ein natürliches Wachstum.
Kakao FarbeFarbeKräftig dunkelbraun sollte er sein.

Was ist der Unterschied zwischen Rohkakao und normalem, handelsüblichem Kakao?

Wir werden oft gefragt: „Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Rohkakao aus Peru und normalem, handelsüblichem Kakao?“ Die Frage beantworten wir Dir gerne, jedoch müssen wir dazu ein wenig ausholen: Mit Rohkakao ist nicht das zuckerfreie, 100%ige Kakaopulver aus dem Supermarkt gemeint, denn dies wird aus gerösteten Kakaobohnen hergestellt. Der Begriff Rohkakao bezeichnet die ungerösteten Kakaobohnen. Die Bohnen werden hierzu geerntet, fermentiert, getrocknet – und das war es auch schon. Durch die fehlende Röstung bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten, z.B. die Antioxidantien in Form von Flavanolen, denen sehr hohe antioxidative Eigenschaften nachgesagt werden.

Fermentation - wozu dient das Verfahren?

"Wozu dient denn die Fermentation?“ wirst Du Dich mit Sicherheit jetzt fragen. Nach der Ernte durchlaufen die rohen Kakaobohnen einen mehrere Tage andauernden Gärungsprozess. Dabei werden durch Enzyme bestimmte Stoffe positiv umgewandelt, gesundheitsschädliche Gerbstoffe werden abgebaut und die Kakaobohnen entwickeln ihren gewohnt schokoladigen Geschmack.

Normaler Kakao ist oftmals auch deutlich dunkler als Rohkakao. Das liegt am Dutching, einem Verfahren bei dem das Pulver u.a. mit Säureregulatoren (z.B. Kaliumkarbonat oder Natriumhydroxid) versetzt und somit alkalisiert wird. Deutlich zu viel Chemie für unsere wertvollen Kakaobohnen, wie wir finden.

Und was kann Rohkakao, was normaler Kakao nicht kann?

Roher Kakao wirkt im ganzen Körper, denn er stärkt das Herz, senkt den Blutdruck bei gleichzeitiger Verbesserung der Durchblutung, fördert die Hirnfunktion und erhöht die Konzentrationsfähigkeit. Von den positiven Wirkungen auf das Immun- und Lymphsystem ganz zu schweigen. Doch was macht die Kakaobohne so gesund? Bisher wurden über 300 wirksame Inhaltsstoffe entdeckt, was die Bohne zu einem der komplexesten, natürlichen Lebensmittel macht:

Magnesium Kaum ein Lebensmittel glänzt mit mehr Magnesium: Bis zu 500 mg pro 100 g können enthalten sein. Magnesium ist wichtig für einen gesunden Knochenbau, reguliert Deinen Stoffwechsel und unterstützt den Denkapparat. Es entspannt und löst Krämpfe. Ideal für Sportler und Menschen mit Magnesiummangel.

Ungesättigte Fettsäuren Von Kakaofett hat bestimmt jeder schon einmal gehört. In rohen Kakaonibs sind diese Fette besonders wertvoll, denn die vielen ungesättigten Fettsäuren sorgen für eine gesunde Herzfunktion. Anandamid z.B. wirkt als mehrfach ungesättigte Fettsäure entspannend und zugleich stimmungsaufhellend.

Neurotransmitter Kommen wir zum spürbarsten Nebeneffekt der Kakaobohne, denn einige Aminosäuren sind als Neurotransmitter ein echter Gewinn. Endorphine, Dopamin, Serotin und Tryptophan machen wirklich glücklich. Und nur im ungerösteten Rohkakao sind diese Stimmungsaufheller in hoher Anzahl vorhanden.

Antioxidantien Sie verhindern die Oxidation anderer Substanzen im Körper, die z.B. durch Stress ausgelöst wird. Folge können Krebs, Entzündungen oder eine vorzeitige Hautalterung sein. Kleiner Tipp: Rohkakao sollte ohne Milch verzehrt werden, da die in der Milch enthaltenen Stoffe die antioxidative Wirkung abschwächen kann.

Eisen Mit rund 7,3 mg Eisen pro 100 g Rohkakao wird u.a. die Blutbildung und somit der Sauerstofftransport im Körper durch das Spurenelement aktiv unterstützt.

Polyphenole / Flavonoide Noch ein positiver Wirkstoff, denn sie senken den Blutdruck und können das Alzheimer-Risiko minimieren. Fürs Gewissen: Flavonoide bremsen die Bildung von Fettpölsterchen.

Kalzium 150 mg Kalzium pro 100 g können in Rohkakao enthalten sein. Damit schlägt die Bohne selbst Milch um Längen und tut somit Knochen, Zähnen und Muskeln extrem gut.

Theobromin Kakao kann auch aufputschen, denn das enthaltene Theobromin wirkt herzstimulierend und weitet die Gefäße, jedoch deutlich milder und länger anhaltend als z.B. Koffein.

Bio Maca Pulver Bio Maca Pulver
500 Gramm (31,80 € * / 1000 Gramm)
15,90 €
Bio Baobab Pulver Baobab Pulver
350 Gramm (42,57 € * / 1000 Gramm)
14,90 €
Bio Moringa Pulver Bio Moringa Pulver
350 Gramm (65,43 € * / 1000 Gramm)
22,90 €
Zuletzt angesehen