Maca Quinoa Falafeln

maca-quinoa-falafel

80 g getrocknete Kichererbsen
1 EL Maca
Petersilie
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Backpulver
1 EL Quinoa
Salz/Pfeffer

Die Kichererbsen über Nacht in Wasser einlegen. Am nächsten Tag das überschüssige Wasser abgießen und die Erbsen mit einem Pürierstab gut durchmixen. Quiona in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anrösten. Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie, gehackter Knoblauch, klein geschnittene Zwiebel, Backpulver, Maca, Quinoa und 50 ml Wasser gut verrühren. Anschließend die Erbsenmasse hinzugeben und zu kleinen Falafeln formen.

Wenn die Masse zu fest oder zu flüssig ist, einfach Wasser oder Mehl hinzugeben.

Nun lasse die geformten Bällchen ca. 30 Minuten ruhen. Anschließend können die Falafel in einer Pfanne mit Öl aus gebraten werden. Zu diesem Gericht passt hervorragend ein leichter Salat.

Varianten: Alternativ kann Koriander, Kreuzkümmel, Paprikapulver oder gehackte Chilis zugegeben werden.

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio Maca Bio Maca Pulver
500 Gramm (27,80 € * / 1000 Gramm)
13,90 €
Bio Quinoa Bio Quinoasamen
500 Gramm (15,80 € * / 1000 Gramm)
7,90 €