kostenloser Versand ab 39 € Bestellwert
Werktags direkter Versand
100% bio, vegan, glutenfrei
Sicher bezahlen mit Vorkasse, PayPal (Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte), Amazon Pay oder SOFORT
Aktion: Gratis Mix ab 49 € Bestellwert
(Artikel kann im Warenkorb hinzugefügt werden)

Kürbisbrot mit Hanfpulver und Sonnenblumenkernen

kuerbisbrot-mit-hanf

350 g Hokkaidokürbis
2 EL Hanfprotein-Pulver
2 EL Sonnenblumenkerne
320 g Dinkelvollkornmehl
30 g Butter oder Margarine
Salz
1 TL Agavendicksaft
10 g frische Hefe

Den Kürbis waschen und halbieren. Die Kerne mit einem Esslöffel entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. In einem Topf mit Wasser bedecken, aufkochen lassen und ca. 10 Minuten bei geringer Hitze dünsten, bis der Kürbis weich ist. Wasser abschütten und den Kürbis fein pürieren. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne kurz anrösten. Nach dem Abkühlen mit Mehl, Butter und Salz in einer Schüssel vermengen.
Den Agavendicksaft mit Hefe und 50 ml lauwarmen Wasser anrühren und der Mehlmischung hinzufügen. Dann das Kürbmismus mit den gerösteten Kernen einkneten und zu einem Teig verarbeiten. Abgedeckt muss dieser nun 15-20 Minuten an einem warmen Platz ruhen.
In der Zwischenzeit eine Kastenform mit Backpapier auslegen, den später einfüllen und erneut zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen. In der Zeit den Backofen auf 190 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Das Brot vor dem Backgang mit Wasser bestreichen und 25- 30 Minuten backen.

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vorschläge für Dich:
Bio Hanfprotein Pulver Hanfprotein Pulver
200 Gramm (49,50 € * / 1000 Gramm)
ab 9,90 €